Die Stärksten sind nicht die, die immer gewinnen. Es sind die, die nicht aufgeben.
Autor unbekannt , EWTO Schweiz

EWTO-Schulen Schweiz

Über 35 Schulen in der Schweiz

Grossmeister und Nationaltrainer Giuseppe Schembri eröffnete 1983 seine erste Schule in Küsnacht. Foto: Gruppenfoto anlässlich der jährlichen Schulleitertagung in Giessbach.

Viele Schulleiter kamen nach, über 35 Schulen sind mittlerweile der EWTO-Schweiz angeschlossen.

Seit 1991 ist Schembri Leiter für die Schweiz und Liechtenstein. Er betreut Schulen, bildet deren Lehrer aus und repräsentiert die EWTO an Lehrgängen auf der ganzen Welt.

Seine Schule in Küsnacht ist zur Akademie geworden und ist heute Hauptsitz der EWTO (Europäische WingTsun Organisation) Schweiz ist.