Escrima

Waffenkampfkunst mit Technik

Eine Angriffstechnik mit Allem....

Escrima ist eine eigene Angriffstechnik, die für jeden Angreifer das richtige „Geschenk“ bereithält. Angriffe können uns unvorbereitet treffen. Reagieren wir aber instinktiv mit einem Schlüsselbund oder einem Feuerzeug, ändert unsere Rolle vom „wehrlosen“ Opfer zum „potenziell gefährlichen“ Gegner. Im Lehrgang bietet Newman-Escrima eine beinahe unerschöpfliche Anwendung von „Werkzeugen“. Von gedankenlos im Alltag verwendeten Dingen bis hin zum mittelalterlichen Zweihänder oder der Lanze. Als Beispiel schult der Umgang mit Schwertern Präzision in der Bewegung oder die Härte von einem Schlüsselbund zeigt seine gezielte Wirkung.
Besuchen Sie jetzt eine Probelektion und tauchen ein in die spannende Welt der Waffenkampfkunst! Anmeldung: denise.roessler@ewto.ch oder 044 272 71 45